Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 19. Jun 2024 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23. Nov 2023 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30. Jul 2011 18:25
Beiträge: 1596
Wohnort: Aying
Servus Herrschaften,

wenn ihr mal die Verdichtung von eurem Motor ermitteln wollt und keine Lust auf´s Auslitern des Brennraums habt, habe ich eine Alternative.

Wie einige von euch sicher gelesen haben suche ich einen TX160 Zylinder für ein Fantic Projekt, dazu gibt es wie ich feststellen musste die unterschiedlichsten Köpfe.
Wie immer bei Fantic haben die pro Modell anscheinend unterschiedliche Zylinderköpfe produziert, kein Wunder das der Laden Pleite gegangen ist. :mrgreen:

Nein Spaß beiseite, in der original Literatur ist, zumindest für die letzten beiden Baujahre mit kleinem Rahmen 1979/80, eine Verdichtung von 15:1 für den originalen Zylinder angegeben.
Da ich einen Zylinder ergattern konnte, der allerdings ohne Kopf daher kommt, ich aber einige 50er Fantic Köpfe hier hatte, stellte sich die Frage nach dem richtigen Kopf.
Also Brennraum Durchmesser und Tiefe mit dem Messschieber gemessen, Eckenradius mit einer Radienschablone ermittelt und notiert.
Das habe ich dann bei allen 6 Köpfen die mir zur Verfügung stehen gemacht und siehe da war ein Competition Kopf dabei.

Ermittelt habe ich das folgendermaßen, mit den notierten Werten habe ich mein CAD Programm angeschmissen und den Brennraum einfach kurz hinkonstruiert, hat pro Brennraum 5 Minuten gedauert.
Wenn man aus der Brennraumfläche dann ein Volumen macht und vermisst, hat man den Inhalt des Brennraums.
Jetzt braucht man das nur noch in die Formel für das Verdichtungsverhältnis einsetzen und ausrechnen, fertsch.

Bild

Bild

Zugegebenermaßen ist das Auslitern immer noch das genaueste Verfahren, wenn es aber nicht auf den letzten zehntel Milliliter ankommt, ist das eine gute Methode.

Gruß
Felix

_________________
Zwei Takte sind genug und Ventile gehören in die Reifen.
----------------------------------------------------------------
www.oldmoped.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de