Aspes Forum

Aspes Navaho Forum
Aktuelle Zeit: 25. Jun 2024 14:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 8. Jul 2022 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2014 00:40
Beiträge: 401
Wohnort: Heimbach/Eifel
Da mein Treffen mit dem Kalle gestern ja leider ins Wasser gefallen ist, dachte ich mir Wasser ist ein gutes Stichwort. 19er Vergaser verbaut und ab auf Probefahrt zum Rursee.... :mrgreen:

Nach einer Stunde Dauervollgas war auch dann der Auspuff frei....oder die Wolle verglüht, da sie jetzt etwas lauter ist!


Dateianhänge:
5.PNG
5.PNG [ 484.8 KiB | 5103-mal betrachtet ]
4.PNG
4.PNG [ 482.08 KiB | 5103-mal betrachtet ]

_________________
Gruß aus der Eifel
Frank
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 8. Jul 2022 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 5773
Wohnort: Bensheim
Ja der Frank rote Balken auf dem Plastikteil und rote Teile im Endtopf :mrgreen:

Na wie läuft sie denn jetzt mit dem 19er?

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 8. Jul 2022 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2014 00:40
Beiträge: 401
Wohnort: Heimbach/Eifel
Auf gerader Strecke 85 km/h, bergauf 50-55 km/h und bergab auch nur 85 km/h....wie mit dem 14/12er Vergaser und dem 14er Ansaugstutzen.....könnte ich jetzt einmal länger übersetzten.... :idea:

Kerzenbild mit 105er HD Rehbraun aber in der Gasannahme im Leerlauf eher bescheiden.... :shock: ...gehe mal auf HD110, da LL Schraube schon von 0,25-3,5 Umdrehungen ohne Erfolg ausprobiert..

_________________
Gruß aus der Eifel
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 8. Jul 2022 23:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2014 00:40
Beiträge: 401
Wohnort: Heimbach/Eifel
Aspes Kalle hat geschrieben:
Ja der Frank rote Balken auf dem Plastikteil und rote Teile im Endtopf :mrgreen:

Na wie läuft sie denn jetzt mit dem 19er?

Kalle


....welche rote Balken....?

_________________
Gruß aus der Eifel
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 9. Jul 2022 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 5773
Wohnort: Bensheim
AspesFrank hat geschrieben:
Aspes Kalle hat geschrieben:
Ja der Frank rote Balken auf dem Plastikteil und rote Teile im Endtopf :mrgreen:

Na wie läuft sie denn jetzt mit dem 19er?

Kalle


....welche rote Balken....?


Na die vom C-Test-Plastik :lol:

19er Vergaser verträgt 14/46er Übersetzung. Ist dein Luftfilterkasten offen genug, oder hat er nur die 2 oder 4 Bohrungen im Deckel?

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 9. Jul 2022 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. Feb 2014 00:40
Beiträge: 401
Wohnort: Heimbach/Eifel
...ich stehe voll auf dem Schlauch....C-Test Plastik.... :idea: :?:

Habe heute von 115, 110, 95, 98 und wieder auf 105er Düse umgebaut damit läuft sie am besten und die LL Schraube ist 5,5 Umderehungen raus....drunter geht nix. Filterdeckel hat 4 große Langlöcher. Habe noch 2 neue in ganz offen da...wenn ich dei finde, schraube ich einen mal drauf. Was mich wundert ist, wenn man mit Choke fährt dreht sie nicht ganz so hoch aus, hat aber viel mehr Drehmoment und man kann mit gefühlten 4 t U/min. anfahren..... :cry:

Habe auch einmal den junfräulichen Lima-Deckel ab gemacht......dachte die Schrauben reißen ab so fest war der...und siehe da, ein 12er Ritzel. Hinten ist ein 50er drauf.....habe dann ein 15er drauf gemacht und jetzt ist die Übersetzung gut. Läuft jetzt 85 km/h auf gerader Strecke und 60 km/h bergauf. Der CRC Auspuff ist dem 79er inkl. Endstück gewichen und hat keinen Unterschied gemacht, außer das sie jetzt besser klingt! :mrgreen:

_________________
Gruß aus der Eifel
Frank


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 9. Jul 2022 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 5773
Wohnort: Bensheim
Dann ist deine Leerlaufdüse viel zu klein! Und 5,5 Umdrehungen raus passt auch nicht, normal so im Bereich 3/4 bis 1 3/4 Umdrehungen raus.

Das die mit Choke nicht ausdreht ist klar, dafür ist der „Bypass“ ja nicht gedacht.

105er passt zu 99%, auch bei ganz offenen Deckel (also der mit den breiten Schlitzen)

Ich hab auch meine liebe Not mit den CRC Krümmern, hab ja beide 50ccm und 80ccm.

Finde den direkt seitlich hoch gehenden Krümmer am harmonischsten! Der hat auch relativ Drehmoment

Kalle

PS:
Zwei rote Balken auf dem Selbsttest waren gemeint :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 13. Jul 2022 15:11 
Offline

Registriert: 12. Aug 2012 18:21
Beiträge: 159
Wohnort: Lampertheim
Den Ruhrsee kenn ich . Kreidlerfreunde wohnen in Düren, da sind wir schonoft rumgefahren, Vogelsang ist auch sehenswert.

_________________
Montag Morgen 10 nach 8 und die Woche will kein Ende nehmen...ppfffftt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 14. Jul 2022 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24. Jul 2019 10:27
Beiträge: 442
Wohnort: Bornheim
@ lackaffe: Huch, du hier..?

Am Rurstausee sind wir früher oft mit dem Motorrad gewesen, aber dann haben die angefangen Jagt auf Motorräder zu machen und wir die Lust an dem Ziel verloren. Jetzt mit den "illegalen 50er" versuche ich dieses Risiko möglichst zu vermeiden. Seit Susi den Seeblick übernommen hat sind wir aber doch hin und wieder mal da..

Bild

_________________
Wer später bremst ist länger schnell...

Gruß kotte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rursee Abendrunde
BeitragVerfasst: 14. Jul 2022 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Mai 2011 16:00
Beiträge: 5773
Wohnort: Bensheim
Ja hier und da fahre ich mit meiner Suzi (GT 185) auch mal bei der Susi vorbei , wenn ich in der alten Heimat bin.

Früher konnte man toll die Stauseerunde fahren, aber jetzt wo alles 50 - 70 km/h ist, teuer. Daher fahre ich wenn spät abends, wenn es sich für die heute-blau-früher-grün nicht mehr lohnt :mrgreen:

Einmal Sondieren und dann kann man wie früher :roll:

Kalle

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de